FairnESSkultur Alpha Version: Feel free to sign up and join in while our work keeps progressing for you.

  • Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Español

Stell Dir vor,

WIR RESPEKTIEREN DEINE DATEN...

Datenschutzerklärung

 

1) Inoffiziell

 

Wie wir es gerne einfach gerade heraus sagen würden:

Datenschutz ist für uns kein „Schnee von gestern“ sondern wird in all unserem Handeln bewusst gelebt. Für manche mag es für ein Unternehmen mit einer Online-Plattform deshalb vielleicht verrückt klingen, aber:

Wir setzen die Maßstäbe für eine neue Online-Ethik mit selbstverständlich übernommenen Grundrechten auch im Netz, sprich:
Gegenseitige Wertschätzung durch Respekt & Schutz von Privatsphäre & Persönlichkeitsrechten. Das heißt konsequent in der Praxis umgesetzt:

 ... Kein Tracking.     ... Keine Statistiken.     ... Kein Profiling.     ... Keine Analysen.

Warum? Wenn Deine Daten als das „Öl von Morgen“ gehandelt werden, dann ist es DRINGEND an der Zeit, dass wir einen neuen Umweltschutz brauchen! Und so sind wir für das Internet wohl das, was die einstige Idee der Biopioniere für die Mitwelt war - und ziemlich stolz darauf! Unsere Antwort, auf die so gerne gestellte Frage „Und wie messen Sie das?“
Lautet daher schlicht und einfach: GAR NICHT.


An die etwas verdutzten Gesichter und das Kopfschütteln haben wir uns schon gewöhnt. Wir wollen wirklich etwas ändern – und weil Sina in Ihrer „Laufbahn“ auch in einem großen Online-Unternehmen gearbeitet hat, weiß sie ganz genau, was an Daten schon damals gesammelt und ausgewertet wurde.

Und es ist daher eine ganz bewusste Entscheidung, gewisse Entwicklungen nicht unterstützen zu wollen – sondern sich unserer Verantwortung nicht nur für die kommenden Generationen.
Sondern auch aus Respekt an all jene zu tragen, die für das, was heute noch an Grundrechten, Persönlichkeitsrechten und Privatsphäre so selbstverständlich genommen wird, die letzten Jahrhunderte ihr Leben riskierten. Ein Dank an dieser Stelle auch an ARAL BALKAN, der mit seiner Initiative hier eine große Inspirationsquelle und Stütze ist!

 

 

2) Offiziell

 

Wie wir es vorsichtshalber und aus rechtlichen Gründen offiziell zu formulieren haben:

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

 

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf der fairnESSkultur-Website.
Auch beim Datenschutz sind uns Fairness und Transparenz wichtig. Im Folgenden beschreiben wir daher, wie bei der Nutzung unserer Online-Dienste personenbezogene Daten verarbeitet werden.
 
Art und Umfang sowie Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz
Die Erhebung Deiner Daten dient dazu, Dir ein nutzerfreundliches Online-Angebot bereitzustellen. Du kannst unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.
 

 


Log-Files

Wenn Du unsere Website besuchst, erfassen wir ggf. in anonymisierter Form Informationen, die Dein Computer uns übermittelt, z.B. Deine IP-Adresse und den verwendeten Browser, sowie den Zeitpunkt Deines Besuchs. Diese Daten sind anonym und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Zu diesem Zweck erfassen wir IP-Adressen nur in gekürzter Form, so dass kein Rückschluss auf einen bestimmten Internetanschluss möglich ist.  

 


Pseudonymisierte Nutzungsprofile
Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies, d.h. kleine Textdateien, die in Deinem Browser gespeichert werden, z.B. für Deinen Log-In sowie Cookies, die für die Performance der Plattformfunktionen technisch notwendig sind. Im Cookie speichern wir zum Beispiel den Zeitpunkt des  Besuchs oder den verwendeten Browser.

Die Cookies sind pseudonym, da für jeden neuen Besucher eine zufällige Kennung für den Cookie erzeugt wird. Die Informationen im Cookie lassen also keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zu. Wir führen die Informationen, die im Cookie gespeichert sind, nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammen.

Grundsätzlich haben wir auf den Seiten der fairnESSkultur keine sog. „Third-Party“ oder Tracking-Cookies die Informationen über Dich an Dritten weitergeben.

Außerdem verwenden wir nur Session-Cookies. Das bedeutet, dass der Cookie in Deinem Browser automatisch gelöscht wird, sobald Du die Browser-Sitzung beendest. Wir verwenden keine dauerhaften Cookies, durch die Du als Besucher unserer Websites beim nächsten Besuch oder auf anderen Websites wiedererkannt werden könntest.

Du kannst den Einsatz von Cookies jederzeit verhindern, indem Du Cookies in Deinem Browser deaktivierst. Außerdem kannst Du in Deinem Browser jederzeit die gerade gespeicherten Cookies löschen lassen.
 


Kontaktaufnahme mit uns
Wenn Du mit uns Kontakt aufnimmst, z.B. per E-Mail, bei Deiner Anmeldung als Mitglied oder über ein Kontaktformular, bitten wir Dich um Deinen Namen und weitere Angaben, vor allen wenn Du bei uns Mitglied werden willst. Diese Angaben sind natürlich freiwillig.
Wir verwenden Deine Daten, damit wir Dein Anliegen bearbeiten können oder um einen Vertrag zu Deiner Mitgliedschaft mit Dir zu schließen.
 


Weitergabe an Dritte

Wir geben Deine personenbezogenen Daten dann an Dritte weiter, soweit dies zur Durchführung eines mit uns abgeschlossenen Vertrags erforderlich ist, zum Beispiel an einen von uns beauftragten Dienstleister, wie z.B  Deine Adresse, wenn wir Dir  Post schicken.

Für den Versand von Newslettern erheben wir zur Anmeldung Deine Email-Adresse sowie Deinen Namen und Vornamen. Diese erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters über Newsletter2go verwendet und dort abgespeichert. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte findet dabei NICHT statt.


Wenn Du Mitgliedsprofil als Erzeuger, Hotelier, Gastronom , Verbraucher etc. anlegst, sind die Inhalte Deines Profils öffentlich sichtbar. Beim Auslaufen des Vertrags über die Mitgliedschaft löschen wir Dein Profil ohne gesonderte Aufforderung.
Ansonsten geben wir personenbezogene  Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir gesetzlich dazu Verpflichtet sind (zum Beispiel zur Auskunft gegenüber einer Behörde) oder wenn Du uns vorher deine ausdrückliche Einwilligung gegeben hast. Wir geben also zum Beispiel keine Adressen für Analyse oder Werbezwecke, etc. weiter.
 

 

Sicherheit Deiner Daten
Wir setzen bei fairnESSkultur Sicherheitsmaßnahmen ein, damit Deine persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind. Wir weisen Dich aber darauf hin, dass Kommunikation über das Internet nie zu 100% sicher davor ist, dass Dritte mitlesen. Wenn Du uns eine unverschlüsselte Nachricht schickst, haben wir keinen Einfluss auf die Sicherheit der enthaltenen Daten.
 

 

Deine gesetzlichen Rechte
Du kannst jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir über Dich gespeichert haben, dass wir unrichtige Daten berichtigen und dass wir nicht mehr benötigte Daten löschen, zum Beispiel, wenn kein Vertrag mehr mit Dir besteht. Falls wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind und Daten nicht sofort löschen dürfen (zum Beispiel nach Handelsrecht und Steuerrecht), werden wir Deine Daten sperren (das heißt, sie werden nicht mehr für andere Zwecke verwendet als für die, für die wir sie nach dem Gesetz aufbewahren müssen).

Wenn Du uns eine Einwilligung erteilt hast (zum Beispiel, dass wir Dir einen Newsletter zusenden dürfen), kannst Du die Einwilligung jederzeit widerrufen.
 

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Fr. Dr. Bäcker/ Lausen Rechtsanwälte für die angenehme Zusammenarbeit und fachliche Expertise bei allen Fragen zum Thema Datenschutz, Impressum und AGB.

 


Wenn Du Fragen zum Datenschutz hast oder Deine Rechte geltend machen willst, stehen wir Dir gerne zur Verfügung:


fairnESSkultur GmbH
Kronimusweg 4
83666 Hauserdörfl
T: +49 (0) 8021 - 50 77 59 7
M: mail [at] fairnesskultur.de